Hier ist nur Vielfalt in Stein gemeißelt.

Bei der Gestaltung mit Riemchen haben Sie jede Freiheit. Einmal mehr mit unserem abwechslungsreichen Riemchen-Sortiment.
Riemchen, Klinkerriemchen, Mauerriemchen.

Klinker-Optik zum Spitzenpreis.

Riemchen, Flachverblender, Klinkerriemchen oder Mauerriemchen – als Relief, im dekorativen Muster oder Ton in Ton: Klinkerriemchen – kurz Riemchen – interpretieren die traditionelle Ziegel-Optik immer wieder neu. Durch wechselnde Farben, Strukturen und Riemchen Formate setzen die Flachverblender individuelle Akzente vor der Fassade und sind bei richtigem Aufbau kaum von einer massiven Ziegelwand zu unterscheiden, auch in puncto Schutz überzeugen Klinkerriemchen auf ganzer Fläche.

Wird zudem ein Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS) aufgebracht, haben sie die positiven Eigenschaften einer Vollklinkerfassade. Besonders pflegeleicht und robust bieten Klinkerriemchen langlebigen Schutz vor Nässe und Frost – gleichzeitig sparen die Mauerriemchen im Vergleich zur Vollklinkerfassade beziehungsweise herkömmlichem Verblendmauerwerk Kosten und Platz.

Klinker Wissen: Was sind Klinkerriemchen?

Klinkerriemchen, Mauerriemchen oder schlicht Riemchen – diese dünnen Platten, auch Flachverblender genannt, werden im Gegensatz zur echten Klinkermauer nicht vermauert. Stattdessen dienen die leichten Riemchen der Verblendung einer Fassade, indem sie auf das äußere Mauerwerk oder – noch häufiger – auf eine vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF) geklebt werden. Kurzum: Riemchen bilden das sogenannte Sichtmauerwerk und sind eine gefragte Lösung, wenn Fassaden nicht verputzt werden sollen.

Der Vorteil: Optisch werden auch Riemchen dem Charakter einer „echten“ Ziegelfassade, gerecht. Korrekt ausgeführt, man spricht in diesem Zusammenhang auch vom Aufbau, bestechen Riemchen jedoch nicht nur optisch, sondern auch funktional.

Die Vorteile von Riemchen/ Klinkerriemchen auf einen Blick:
  • In Kombination mit einem WDVS (Wärmedämm-Verbundsystem) bieten Riemchen den Schutz einer Vollklinkerfassade
  • Klinkerriemchen nehmen kaum Wasser auf, sie sind farbbeständig und forstsicher
  • Riemchen sind pflegeleicht, langlebig und robust
  • Riemchen beziehungsweise die Beklebung der Hintermauer mit Riemchen ist eine kostengünstige Alternative zur Vollklinkerfassade, für die eine komplette Vormauer ereichtet werden muss
  • Riemchen sind extrem vielseitig und bieten jede Menge Gestaltungsspielraum.
Sind Klinkerriemchen echte Ziegel?
Ja. In der Regel bestehen auch Riemchen aus Klinkern beziehungsweise anderem Tonmaterial. Es gibt jedoch auch Riemchen-Varianten wie Kalksandstein-Riemchen, Betonwerkstein oder Naturstein, beispielsweise Schiefer.
Technische Details zu Riemchen
Riemchen sind dünne, länglich-rechteckige Platten, die häufig nicht dicker als 0,5 bis 2,5 cm sind. Dadurch können sie wie Keramikfliesen leicht auf die Dämmstoffschicht eines WDVS oder direkt an eine Außenfassade aus verputzten Hintermauersteinen geklebt werden. Zum Vergleich: „Echte“ Klinkersteine, die bei zweischaligem Mauerwerk als Vormauer aufgebaut werden, haben eine vorgeschriebene Mindestdicke von 9 cm, häufig sind sie dicker. Die Materialdicke ist letztlich natürlich auch ein Kostenfaktor.
Gestaltungsmöglichkeit: Klinkerriemchen im Innenbereich
Ein echter Hingucker und seit Jahren Teil der zeitgemäßen Innenarchitektur sind Wandverkleidungen in Steinoptik. Ob im Wohnzimmer, Badezimmer oder in der Küche, Klinkerriemchen sowie Natursteinriemchen vereinen den behaglich rustikalen Charme, den eine Ziegelwand verbreitet, mit der Moderne. Doch nicht immer lassen sich für die Klinker-Optik vorhandene Ziegelmauern freilegen. In diesem Fall sind Klinkerriemchen eine willkommene Lösung, um mit wenig Aufwand den Ziegel-Look in die eigenen vier Wände zu holen.
Riemchen sind ein Statement
Ob Riemchenfassade oder Innenwand – Ziegel- beziehungsweise Klinkerriemchen sind ein echtes Statement und Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. Wer es natürlich, authentisch und ursprünglich mag, findet bei BAUEN+LEBEN ein vielseitiges Sortiment an Riemchen, Mauerriemchen, Flachverblendern und Co., die Stein für Stein maximale Qualität bedeuten und so einzigartig sind, wie Ihr Projekt.