Suche
Close this search box.

Geschäftsführer einer BAUEN+LEBEN Gesellschaft für den Ausbau der Franchiseakquise in der Zentrale gewonnen.

Krefeld, Oktober 2023. Die BAUEN+LEBEN Service GmbH & Co. KG hat einen weiteren Schritt zur Gewinnung neuer Baustoffhändler für den Bau-, Dach- und Holzfachhandel im Franchisesystem unternommen und Norman Pöttmann aus der 13 Standort starken Gesellschaft BAUEN+LEBEN GmbH & Co. KG mit Sitz in Düsseldorf, für die Abteilung Franchiseakquise in der Systemzentrale gewonnen.

Mit Norman Pöttmann und seiner jahrelangen Erfahrung in der Geschäftsleitung im Standortmanagement und seiner künftigen Tätigkeit in der Systemzentrale, will BAUEN+LEBEN seine langfristige Strategie zur Ausweitung des Franchisesystems vorantreiben. Die Gewinnung neuer Partner ist eine wichtige Säule für den Austausch und Servicegedankens des Unternehmens. BAUEN+LEBEN möchte auch in 2024 weiterwachsen und durch die Überzeugung mit den Systemvorteilen, weitere qualifizierte sowie engagierte Franchisepartner gewinnen. Deswegen war eine personelle Erweiterung der bisherigen Abteilung ein wichtiger Schritt.

Der zukünftig mit Prokura ausgestattete Abteilungsleiter Franchise, Norman Pöttmann, verfügt über einen umfassenden Blick auf das BAUEN+LEBEN System. Seine Beratungsqualitäten und sein Wissen, sollen zukünftig effizient genutzt werden, um die Franchise-Strategie zu unterstützen und das System mit neuen Partnern weiter auszubauen.

Norman Pöttman ist seit über 21 Jahren Teil von BAUEN+LEBEN. Seine Karriere begann er in der Gesellschaft BAUEN+LEBEN Duisburg, die im Jahr 2002 gegründet wurde. Nachdem er selbst Niederlassungsleiter der Standorte Duisburg Rheinhausen und Meiderich war, wurde er 2014 Teil der Geschäftsleitung für die Duisburger Standorte.

„Als Franchisegeber des Mittelstandes für Fachhändler im Bereich Baustoffe, Dach und Holz, wollen wir im Franchise zukünftig stärker wachsen und der Branche ganz klar unsere Vorteile in der Arbeitsentlastung und der wirtschaftlichen Entwicklung der Händler aufzeigen. Beim Ausbau der Abteilung war uns wichtig, jemanden aus der BAUEN+LEBEN Familie zu gewinnen. Mit Norman Pöttmann konnten wir hier einen langjährigen Wegbegleiter begeistern, der BAUEN+LEBEN und die Bedürfnisse des Baustoffhandels bestens kennt.“ so Sven Wolf – Geschäftsführer BAUEN+LEBEN Service GmbH & Co. KG.

Norman Pöttmann startet bereits vor dem Jahreswechsel mit Gesprächen von interessierten Baustoffhändlern, über die verschiedenen Möglichkeiten des BAUEN+LEBEN Systems.

Foto (v.l.n.r.): Norman Pöttmann, Abteilungsleitung Franchise und Sven Wolf, Geschäftsführer BAUEN+LEBEN Service GmbH & Co. KG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert