20210729_Bild1_Banner
Bedburg-Hau Hasselt trifft auf die Grotenburg-Suppoerters

Spende für das Grotenburg-Stadion

Ab jetzt sind wir Teil des Bauprojektes und unterstützen die rund 450 ehrenamtlichen Helfer bei der Sanierung des historischen Grotenburg-Stadions mit einem Warengutschein. Herr Sebastian Sobotta aus dem Standort Bedburg-Hau Hasselt hat sich mit dem Bauleiter Herr Sebastian Grauten und seinem Helfer Rolf Kiewitt für eine Übergabe getroffen. Hierbei wurden zur Unterstreichung BAUEN+LEBEN Bauzaunbanner aufgehangen.

Mit einem gemeinsamen Willen und der ehrenamtlichen Hilfe aller Fans und Grotenburg-Supporters soll das Stadion im April 2022 wieder bespielbar sein.

Wenn Sie das Projekt weiter interessiert, dann informieren Sie sich doch gerne unter https://www.grotenburg-supporters.de/about.html

Bis dahin gilt – gemeinsam ans Ziel!