Suche
Close this search box.

Mit einem starken Fokus auf Gemeinschaft engagiert sich BAUEN+LEBEN aktiv in Linz und unterstützt die aufstrebende Kulturreihe „Vier Jahreszeiten“. Die Geschäftsführerin in Linz betont die Wichtigkeit der kulturellen Förderung. Diese besondere Initiative bringt klassische Konzerte und kulturelle Bildung in die Herzen der Bürgerinnen und Bürger.


Als Bürgerinitiative, finanziell unterstützt von der Gemeinde Vettelschloß, veranstaltet die Reihe insgesamt vier Konzerte – jeweils zu Beginn der vier Jahreszeiten an unterschiedlichen Standorten. Die Entwicklung und Konzeption dieser Reihe stammt von Nicolas Thiébaud, dem Solooboisten an der Staatsoper Hamburg und künstlerischen Leiter des Ensemble arabesques Hamburg.


Besonders wertvoll ist die enge Zusammenarbeit mit örtlichen Kindergärten und Grundschulen, um Kinder kreativ und musikalisch zu fördern. Zudem wird die Integration heimischer Künstler angestrebt, denn die Kulturreihe soll von Bürgern für Bürger gestaltet werden.


Dieses soziale Engagement ermöglicht Menschen den Zugang zu Kunst und Kultur. Die Kulturreihe leistet einen wertvollen Beitrag zur Bewahrung des kulturellen Erbes und setzt ein beeindruckendes Zeichen für die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen, die sich für eine lebendige Gesellschaft einsetzen.


Danke an die Geschäftsführerin und das Team von BAUEN+LEBEN in Linz.