• Home
  • Presse
  • BAUEN+LEBEN übernimmt Baustofffachhandel im Westmünsterland

BAUEN+LEBEN übernimmt Baustofffachhandel im Westmünsterland

Neuer Inhaber der Baustofffachhandel-Standorte in Greven, Rheine und Steinfurt

Krefeld, 3. Januar 2023. Seit dem 1. Januar firmieren die ehemaligen Standorte der Hermann Dalhoff GmbH & Co. KG in Greven, Rheine und Steinfurt nun offiziell unter BAUEN+LEBEN und sind Teil der BAUEN+LEBEN team baucenter GmbH & Co. KG in Bochum.

Die BAUEN+LEBEN team baucenter öffnet die Türen der drei Standorte für den Baustofffachhandel im Westmünsterland nun unter dem BAUEN+LEBEN Logo und erweitert das BAUEN+LEBEN Franchisesystem auf insgesamt 80 Standorte.

Die drei Standorte in Greven, Rheine und Steinfurt sind bereits in der Region bekannt und umfassen neben dem gesamten Vollsortiment des Baustoffhandels auch Produkte und Serviceleistungen der Freizeit- und Gartengestaltung. Im Rahmen der Nachfolgeregelung haben sich Petra Dalhoff und ihr Bruder Wilhelm Dalhoff im Jahr 2022 mit den Optionen für ihr Familienunternehmen beschäftigt und sich für einen Verkauf an BAUEN+LEBEN entschieden.

Mit der Freigabe zur Übernahme durch das Kartellamt im Oktober des vergangenen Jahres, wurde mit Hochdruck an einer reibungslosen Integration der Standorte zum Jahreswechsel gearbeitet. Die Mitarbeiter mussten in den Prozessen und Abläufen von BAUEN+LEBEN geschult, die Lieferanten und Kunden transparent über den Firmenwechsel  informiert werden. Zudem wurde die vollständige Neubeschilderung der Gebäude auf BAUEN+LEBEN in Auftrag gegeben.

Der bestehende Onlineshop „Dalhoff24.de“ wurde von der der BAUEN+LEBEN team baucenter GmbH & Co. KG in Bochum ebenfalls übernommen. Der Onlineshop wird weiterhin von den ehemaligen Dalhoff-Mitarbeiter betrieben, um Bestandskunden den gewohnten Service zu bieten.

„Wir möchten unseren Kunden bei der Integration der Standorte in unsere EDV- und IT-Landschaft keinen Verlust im Service und Beratung spüren lassen. Nur so gewährleisten wir weiterhin unseren hohen Anspruch mit dem Blick auf unsere Kunden. Auch die Übernahme und Begeisterung der rund 80 ehemaligen Dalhoff-Mitarbeiter, sowie deren Schulung war uns eine Herzensangelegenheit. Das haben wir zusammen mit der Systemzentrale in Krefeld bestens geschafft“, so Dietmar Heidemann und Ivan Abraham, beide Geschäftsführer der BAUEN+LEBEN team baucenter GmbH & Co. KG.

Die BAUEN+LEBEN team baucenter mit Hauptsitz in Bochum setzt auf die Stärkung lokaler Netzwerke und legt Ihren Fokus auf der schnellen Belieferung sowie Materialverfügbarkeit innerhalb des Franchisesystems. Die Übernahme der Standorte in Greven, Rheine und Steinfurt lässt sich hervorragend in das bestehende Netzwerk an Baustoffstandorten einbinden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Pressemitteilung hier herunterladen:
BAUEN+LEBEN übernimmt Baustofffachhandel im Westmünsterland