Suche
Close this search box.
Zum wiederholten Male rezertifizierte der TÜV-Rheinland das achtköpfige Credit management des Krefelder Franchisegebers Bauen+Leben.

Diese Rezertifizierung bestätigt die bisher erfolgreiche Tätigkeit des 20-jährigen Unternehmens und ebnet eine erfolgreiche Zukunft. Die Systemzentrale in Krefeld übernimmt für ihre Franchisepartner diverse Aufgaben, unter anderem das Creditmanagement. Es zählt im gesamten System zu einem der wichtigsten Bausteine. Die Abteilung dient als maßgeblicher Entscheider, Unterstützer und Berater, was die Themen Kreditlimit, Forderungssicherung und -überwachung angeht. Die aktive und sehr enge Zusammenarbeit mit dem gesamten Vertrieb garantiert einen optimalen Informationsfluss, welcher für eine transparente Risikobetrachtung unabdingbar ist. Der Franchisegeber zählt trotz seiner Größe noch zum gelebten Mittelstand und befin- det sich im stetigen Wachstum sowie in einer stetigen Dynamik. „Durch Umgestaltungen von Prozessen, wie Verkürzung der Mahnläufe, Einrichtung eines Telefoninkassos, Betreuung in Kundengesprächen, Creditmanagement-Schulungen für Vertriebsmitarbeiter oder angepasste Cash- und Kreditrichtlinien konnten wir den Forderungsaus- fall sowie die Versicherungsprämien deutlich senken“, sagt Paul Wilde, Teamleiter des Creditmanagements. Des Weiteren konnte der Liquiditätsbedarf durch kürzere Forderungslaufzeiten erheblich gesenkt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert