Suche
Close this search box.
78 Azubis starteten in diesem Jahr bei Bauen+Leben in einen neuen Lebensabschnitt.
In der Systemzentrale werden sieben neue MitarbeiterInnen ausgebildet, alle weiteren beginnen ihre Ausbildung an einem der 60 Standorte von Bauen+Leben deutsch- landweit.Um den Azubis den Beginn dieser aufregenden Zeit zu erleichtern, fanden Anfang August Begrüßungsveranstaltungen in der Systemzentrale in Krefeld statt. Hier bekamen die jungen Leute die Möglichkeit, ihre zu- künftigen KollegInnen kennenzulernen und sich untereinander auszutauschen.Auf Grund der aktuellen Situation wurden die Azubis in Kleingruppen aufgeteilt, um die geltenden Abstands- und Hygieneregelungen einhalten zu können. In diesen Kleingruppen bekamen sie erste grundlegende Informationen rund um das Thema Ausbildung. Zusätzlich erhielten sie eine umfassende Einführung in den Bereich der Baustoffe und einen ersten Einblick in das System und die Unternehmensphilosophie von Bauen+Leben. Acht Ausbildungsberufe werden insgesamt angeboten. Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer verläuft in Kooperation mit der Tochtergesellschaft EUROBAUTRANS. Damit einer erfolgreichen Karriere nichts mehr im Weg steht, werden die Azubis durchgängig individuell betreut und gefördert.Auch wenn die Begrüßungsveranstaltung und das traditionelle Gruppenfoto – coronabedingt – anders verlief als die letzten Jahre, war es dennoch ein tolles Event für unsere jungen KollegInnen und ein guter Start in eine spannende Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert