Suche
Close this search box.

STYL: interner Mitarbeiter-
wettbewerb
2024!

Jetzt mitmachen, STYL nach vorne bringen
und Top-Gewinne sichern!

GEMEINSAM FÜR STYL

Beweise dein Beratungstalent
und gewinne tolle Prämien!

Wir starten einen neuen Mitarbeiterwettbewerb! Nachdem Ihr bereits bei der bauline Aktion richtig Gas gegeben habt, starten wir eine weitere Vertriebsaktion – ganz im Zeichen von STYL.

Dabei könnt Ihr Euch mithilfe Eures Beratungstalents einzigartige Einmalzahlungen sichern!

Sichere Dir eine der folgenden Prämien:

1. Platz:
2. Platz:
3. Platz:
4. Platz:
5. Platz:
6. Platz:
7. Platz:
8. Platz:
9. Platz:
10. Platz:

1.000,-
800,-
700,-
600,-
500,-
400,-
300,-
200,-
200,-
200,-

Aktuelle Platzierungen

folgt
folgt
folgt
folgt
folgt
folgt
folgt
folgt
folgt
folgt

So funktioniert’s:

Erreicht einen STYL-Mindestumsatz in Höhe von 10.000 € und qualifiziert Euch so für den Wettbewerb. Überzeugt Interessenten von den Vorteilen unserer STYL-Produkte mit Euren unschlagbaren Argumenten und erhöht weiter Euren STYL-Umsatz.

Wir informieren Euch alle zwei Wochen über die aktuellen Platzierungen. So wisst Ihr jederzeit, wie Eure Chancen auf einen der 10 Top-Gewinne stehen. 

Der Wettbewerb läuft bis zum 30.09.2024. Die finalen Platzierungen geben wir Mitte Oktober bekannt.

ZIEL: 500.000€ STYL-Gesamtumsatz
Jetzt Umsätze generieren! Die Aktion läuft noch:
  • 00TAGE
  • 00STUNDEN
  • 00MINUTEN
  • 00SEKUNDEN

FAQs: Alles, was Ihr wissen müsst

Für die Teilnahme an der Vertriebsaktion auf Bearbeiter-Ebene müsst Ihr einen Mindestumsatz von STYL-Produkten in Höhe von 10.000,00 € netto generieren
Alle Umsätze von STYL-Produkten ab dem 01.04.2024 bis zum 30.09.2024 über die folgenden drei Absatzwege: Kommission, Lager, Strecke
Die Punktzahl ergibt sich aus den Punkten der beiden Kategorien „Umsatz und Quote“. Der Umsatz durch STYL-Produkte steht dabei dem Gesamtumsatz des Bearbeiters gegenüber. Die durchschnittliche Punktzahl bestimmt die jeweilige Platzierung.
Bei Punktgleichheit entscheidet die höhere STYL-Quote.
Die einmalige Prämienzahlung auf erfolgt mit der Gehaltsabrechnung im Oktober 2024.